Coburg: Zukunftsfähig, urban, ganzheitlich – Programm zum Tag der Städtebauförderung 2022

Zukunftsfähig – urban – ganzheitlich. In diese Richtung soll sich Coburg zukünftig städtebaulich entwickeln. Wie dies gelingen kann, stellt die Stadt Coburg am 14. Mai 2022, dem bundesweiten Tag der Städtebauförderung auf vielfältige Weise dar: Im Rahmen von Ausstellungen, Vorträgen und einem Spaziergang können sich Bürger*innen an diesem Tag mit Expert*innen zu diesen Zukunftsthemen austauschen und ihre eigenen Wünsche für die zukünftige Entwicklung Coburgs einbringen.

Die Erstellung des integrierten Stadtklimakonzeptes Coburg hat begonnen

Seit der Auswahl als Modellkommune waren die Vorbereitung zur Ausschreibung und Beauftragung des Integrierten Stadtklimakonzeptes in vollem Gange. Im August 2021 hat die Stadt Coburg nun eine Planungsgemeinschaft aus Stadtplaner*innen, Landschaftsarchitekt*innen und Klimatolog*innen ausgewählt, die das zukunftsweisende Konzept bis Ende Sommer 2022 erarbeiten werden.

Richtfest für das Globe-Theater

Der Herzoginblick

Das herzogliche Mausoleum

Der Nordturm von St. Moriz

Blick nach Callenberg

Verschiedene Sichtachsen zum Eckardtsberg

Der Blick von der Veste zu Schloss Rosenau